Immobilien bleiben stark nachgefragt

Daniela Vetsch

Wohneigentum ist in March und Höfen weiterhin gefragt, je nach Segment sogar sehr stark. Die Preise sind entsprechend hoch und bleiben wohl auch hoch – trotz höherer Hypothekar­zinsen und geopolitischer Unsicherheiten, wie die Immobilienexpertin Daniela Vetsch aus Altendorf im Interview erklärt. Eher eine Seitwärtsbewegung beobachtet sie im Luxusbereich. Im Vergleich zur Pandemiephase sei ein Rückgang der Interessenten zu beobachten, doch vom Platzen einer Immobilienblase könne keine Rede sein.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Dienstag, 15. November 2022, zu lesen.

 

Noch kein Abo?