Erster Lakers-Sieg gegen Lausanne

Endlich hats geklappt: Die Lakers können zusammen mit ihren Fans den ersten Sieg feiern.

Lange mussten die Rapperswil-Jona-Lakers-Fans warten, bis ihr Team in der neuen Saison einen ersten Sieg verbuchen konnte. Nach dem abgebrochenen Spiel unter der Woche klappte es am Samstag mit einem 5:1-Sieg gegen Lausanne. Nur zu Beginn des dritten Drittels wurde es noch einmal brenzlig, als die Lakers eine 3:0-Führung aus der Hand zu geben schienen. Doch ein Timeout von Trainer Stefan Hedlund lenkte das Geschehen für die St. Galler in die richtigen Bahnen.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Montag, 20. September, zu lesen

Noch kein Abo?