Markus Stadelmann
Kultur

Sänger aus Lachen sorgt für Furore

Man kennt ihn noch kaum, Markus ­Stadelmann aus Lachen. Der aus dem Glarnerland stammende Sänger, Schauspieler und Radiomoderator verkaufte aber zeitweise innerhalb von 24 Stunden mehr CDs als die grössten internationalen Schlagersänger.Weiter ...
25.8.2016 / 23:44 / hoefner.ch
Matthias Sempach
Sport

Die Jagd auf den König beginnt

Am Freitag beginnt mit der Eröffnungsfeier in der Schwingarena in Estavayer-le-Lac das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2016.Weiter ...
25.8.2016 / 19:57 / hoefner.ch
Nico Rosberg hat gut lachen: Er fährt im ersten Training Bestzeit.
Sport

Rosberg mit Bestzeit, Sauber verbessert

Mercedes-Fahrer Nico Rosberg stellt im ersten freien Training zum GP von Belgien die Bestzeit auf. Stark verbessert zeigen sich die beiden Sauber-Fahrer Marcus Ericsson und Felipe Nasr.Weiter ...
26.8.2016 / 11:56 / si
Sport

Erfolgreichste Schweizer Beachvolleyballerin tritt zurück

Nadine Zumkehr hat im Anschluss an die Olympischen Spiele von Rio de Janeiro entschieden, ihre Karriere nach dieser Saison zu beenden.Weiter ...
26.8.2016 / 11:53 / si
Der Schwingerbrunnen in der Broye-Arena plätschert. Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest startet am Freitagnachmittag mit einer grossen Eröffnungsfeier.
Vermischtes

Erste Schwingfans pilgern nach Estavayer

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Estavayer-le-Lac nimmt Fahrt auf. Am Freitagvormittag wurde das Festgelände eröffnet. Am frühen Nachmittag stehen bereits die ersten Hornusser im Ries zum «Anhornussen».Weiter ...
26.8.2016 / 11:36 / sda
Wird auf die Saison 2018/19 hin noch deutlicher auf die grossen Ligen ausgerichtet: die Champions League.
Sport

Vier fixe Champions-League-Startplätze für die besten vier Ligen

Die grossen Ligen in Europa erhalten ab der Saison 2018/19 weitere fixe Startplätze in der Champions League. Die Top-4-Ligen stellen damit 16 der 32 Teilnehmer.Weiter ...
26.8.2016 / 11:32 / si
Vermischtes

US-Behörden wollen Schwimmausflüge zu Delfinen verbieten

US-Behörden wollen das bei Touristen beliebte Delfin-Schwimmen in Hawaii verbieten. Die Meeressäuger stünden gemäss der US-Meeresschutzbehörde NOAA inzwischen von den Menschen unter «intensivem Druck».Weiter ...
26.8.2016 / 11:21 / sda
Politik

SVP will staatliche Interventionen im Medienbereich reduzieren

Die SVP will staatliche Eingriffe im Medienbereich beschränken. Sie hat dabei vor allem die SRG im Visier, die in ihren Augen zu mächtig geworden ist. Die Partei wehrt sich auch gegen eine Regulierung des Onlinebereichs. Dieses Feld soll Privaten überlassen werden.Weiter ...
26.8.2016 / 11:19 / sda
Boulevard

Toter und vier Verletzte bei Explosion in Belgien - Ursache unklar

Bei einer Explosion in einem belgischen Sportzentrum ist in der Nacht zum Freitag ein Mitglied eines Laufclubs getötet worden. Vier Personen wurden verletzt. Die Ursache der Detonation war zunächst unklar.Weiter ...
26.8.2016 / 11:15 / sda
Postfinance-Chef Hansruedi Köng: «Ich glaube, dass branchenweit weitere Preiserhöhungen kommen werden, auch bei uns.» (Archiv).
Wirtschaft

Kunden der Postfinance droht Gebührenerhöhung

Kleinsparern in der Schweiz drohen wegen der Negativzinsen der SNB in absehbarer Zeit zwar keine Strafzinsen. Jedoch zeichnet sich laut Postfinance-Chef Hansruedi Köng branchenweit eine Gebührenerhöhung ab.Weiter ...
26.8.2016 / 11:08 / sda
Das Inseli in Luzern mit dem KKL im Hintergrund. Hier soll das Neue Theater Luzern / Salle Modulable entstehen (Archiv).
Kultur

Luzerner Theater bekennt sich zum Salle-Modulable-Projekt

Das Projekt Salle Modulable ist nun so weit verbessert worden, dass das Luzerner Theater darin eine Heimat finden könnte.Weiter ...
26.8.2016 / 11:06 / sda
Vermischtes

Mehr als 650 eingefrorene Schuppentiere in Indonesien beschlagnahmt

Die indonesische Polizei hat auf Java mehr als 650 vom Aussterben bedrohte Schuppentiere beschlagnahmt und einen Verdächtigen festgenommen. Bei einer Durchsuchung sind 657 gefrorene und in Plastiktüten verpackte Schuppentiere in Gefriertruhen entdeckt worden.Weiter ...
26.8.2016 / 10:46 / sda
Boulevard

Auto brennt zwischen Klosters und Davos lichterloh

Auf der Fahrt von Klosters nach Davos ist am Donnerstagnachmittag ein Auto vollständig ausgebrannt. Der Lenker konnte rechtzeitig aussteigen und blieb unverletzt.Weiter ...
26.8.2016 / 10:33 / sda
Boulevard

Frontalkollision zweier Motorräder am Flüelapass

Auf der Flüelastrasse oberhalb von Davos GR sind am späten Donnerstagnachmittag zwei Motorräder frontal ineinander geprallt. Drei Personen erlitten Verletzungen.Weiter ...
26.8.2016 / 10:29 / sda
Kultur

Beyoncé steht bei MTV Video Music Awards im Mittelpunkt

Es ist wieder soweit: Die MTV Video Music Awards werden in den USA verliehen. Top-Favoritin in diesem Jahr ist Beyoncé.Weiter ...
26.8.2016 / 10:10 / sda
Sport

Noch kein Comeback von Götze bei Dortmund

Das Comeback von Mario Götze bei Borussia Dortmund verschiebt sich weiter.Weiter ...
26.8.2016 / 09:34 / si
Sport

Lochte wegen Falschaussage angeklagt

Der amerikanische Schwimmer Ryan Lochte wird in Brasilien wegen Falschaussage angeklagt.Weiter ...
26.8.2016 / 09:24 / si
Bayerns neuer Trainer Carlo Ancelotti kennt den Weg zum Erfolg.
Sport

Kaum Zweifel am fünften Titel in Serie für Bayern München

Mit der Partie Bayern München - Werder Bremen wird die neue Bundesliga-Saison heute (20.30 Uhr) eröffnet.Weiter ...
26.8.2016 / 09:21 / si
Wirtschaft

Deutlich mehr Firmenpleiten in der Schweiz

In der Schweiz sind in der ersten Jahreshälfte deutlich mehr Unternehmen pleite gegangen. Von Januar bis Juli stieg die Zahl der Firmenkonkurse um 5 Prozent auf 2648 Fälle.Weiter ...
26.8.2016 / 09:16 / sda
Retter und Überlebende im italienischen Erdbeben-Gebiet kommen nicht zur Ruhe. Weitere, zum Teil starke Nachbeben brachten weitere Gebäude zum Einsturz. (Archivbild).
Boulevard

Starke Nachbeben in Italien - Regierung will schnellen Wiederaufbau

Keine Ruhe für Retter und Überlebende: Die Erde bebt auch noch zwei Tage nach der Katastrophe in Mittelitalien. Häuser stürzen weiter ein. Die Regierung verspricht schnelle Hilfe.Weiter ...
26.8.2016 / 09:10 / sda
Wirtschaft

Ausgeklügelte Spionage-Software nutzt iPhone-Sicherheitslücken aus

Experten sprechen von der «ausgeklügeltsten Attacke», die sie je auf einem Gerät gesehen haben: Ein Spionage-Programm verschaffte sich dank Software-Schwachstellen weitreichenden Zugang zu iPhones. Ein Rückschlag für Apple, das mit der Sicherheit seiner Geräte wirbt.Weiter ...
26.8.2016 / 08:09 / sda
Den Verlust im ersten Halbjahr deutlich verringert: Alpiq-Chefin Jasmin Staiblin. (Archiv).
Wirtschaft

Energiekonzern Alpiq rappelt sich auf

Die Restrukturierung beim Alpiq trägt erste Früchte. Der Energiekonzern hat im ersten Halbjahr 2016 den Reinverlust deutlich auf 2 Millionen Franken verringert. In der Vorjahresperiode hatte noch ein Minus von 886 Millionen Franken zu Buche geschlagen.Weiter ...
26.8.2016 / 07:52 / sda
Die Integration von Swisscanto bringt der ZKB höhere Kommissions- und Dienstleistungserträge.
Wirtschaft

ZKB steigert Geschäftserfolg und Geschäftsertrag

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) hat in der ersten Jahreshälfte den Geschäftserfolg um 8,0 Prozent auf 395 Millionen Franken gesteigert. Der Geschäftsertrag wuchs um 4,6 Prozent auf 1,1 Milliarden Franken. Befeuert wurde das Wachstum erneut von der Swisscanto-Übernahme.Weiter ...
26.8.2016 / 07:31 / sda
Sonnenuntergang über dem Genfersee: An Orten in Seenähe, beispielsweise in Vevey, blieben die Temperaturen in der Nacht auf Freitag über 20 Grad. (Archivbild).
Vermischtes

Schweiz erlebt spätsommerliche Tropennacht

In Teilen der Schweiz sind die Temperaturen in der Nacht auf Freitag nicht unter 20 Grad gefallen. Solche Tropennächte sind laut dem privaten Wetterdienst Meteonews im Spätsommer eher ungewöhnlich. Tropennächte gab es in erhöhten Lagen, aber auch im Flachland.Weiter ...
26.8.2016 / 07:08 / sda
Heftige Auseinandersetzungen zwischen Bergarbeitern und der Polizei in Panduro, rund 160 Kilometer von Boliviens Hauptstadt La Paz entfernt: Laut unbestätigten Augenzeugenberichte soll der Vize-Innenminister zu Tode geprügelt worden sein.
Politik

Boliviens Vize-Innenminister von Streikenden getötet

In Bolivien haben streikende Bergarbeiter den stellvertretenden Innenminister Rodolfo Illanes getötet. Nach Darstellung der Regierung wurde der 56-Jährige «brutal und feige» ermordet. Augenzeugen berichteten, Illanes sei verschleppt und zu Tode geprügelt worden.Weiter ...
26.8.2016 / 06:10 / sda
Politik

Geert Wilders geht mit «Entislamisierungs»-Programm auf Wählerfang

Die Partei des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders steigt mit dem Versprechen einer «Entislamisierung» des Landes in den Wahlkampf. Sie fordert im Hinblick auf die Parlamentswahl 2017 unter anderem die Schliessung aller Moscheen und ein Koran-Verbot.Weiter ...
26.8.2016 / 05:43 / sda
Kultur

Dwayne Johnson steigt auf zum bestbezahlten Schauspielstar

Action-Darsteller Dwayne Johnson hat seine Einkünfte in den vergangenen zwölf Monaten markant aufgebessert und führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an. Der Ex-Wrestler verdrängte auf der Topverdiener-Liste von «Forbes» Robert Downey Jr.Weiter ...
26.8.2016 / 05:28 / sda
Sport

Petrus hält die Schleusen schon 30 Jahre geschlossen

Die Eidgenössischen Schwingfeste und das Wetter - das ist eine Erfolgsgeschichte. Die Glückssträhne des grossen Hosenlupfs ist fast unverschämt. Und sie wird wohl auch am Wochenende nicht abreissen.Weiter ...
26.8.2016 / 05:00 / si
Im vergangenen Dezember hob die US-Notenbank zum ersten Mal nach sieben Jahren ihren Leitzins. Seither warten die Finanzmärkte auf die nächste Zinsanpassung. (Archivbild).
Wirtschaft

Führende US-Notenbanker sprechen sich für baldige Zinserhöhung aus

Kurz vor der mit Spannung erwarteten Rede der Fed-Chefin Janet Yellen in Jackson Hole haben sich mehrere US-Notenbanker für eine baldige Zinserhöhung ausgesprochen. Yellen selbst wird sich am (heutigen) Freitag bei der jährlichen Fed-Konferenz in Jackson Hole äussern.Weiter ...
26.8.2016 / 04:15 / sda
Politik

Afghanische Truppen verzeichnen deutlich mehr Verluste

Die radikalislamischen Taliban und andere Rebellengruppen haben den afghanischen Sicherheitskräften nach NATO-Angaben in diesem Jahr deutlich höhere Verluste zugefügt als im Vorjahr. Die Steigerung soll demnach rund 20 Prozent betragen.Weiter ...
26.8.2016 / 03:04 / sda
Inserate
Webcam Wollerau
Das Wetter in Ausserschwyz
Keine aktuellen Wetterdaten vorhanden.

 

 

 

SOCIAL MEDIA



folgen Sie uns auf Twitter:


 

FINANZINFORMATIONEN

Wettbewerbe

Wir verlosen jede Woche 2x2 Kinotickets

Wir verlosen jede Woche 2x2 Kinotickets
In Zusammenarbeit mit der Cineboxx Einsiedeln können Sie jede Woche 2x2 Kinotickets gewinnen!
Umfrage der Woche
Was lockt Sie an die Chilbi?



E-Paper
Höfner Volksblatt
Höfner Volksblatt
vom 26.8.2016


Weitere Titel:
March-Anzeiger
Immobilien
Stellen
Events
Todesanzeigen
Amtliche Anzeigen
Diverse