Weiterer Sieg für Pius Suter und die Canucks

In der NHL steht in der Nacht auf Montag mit Pius Suter bloss ein Schweizer im Einsatz. Der 27-jährige Zürcher bezwingt mit Vancouver die Montreal Canadiens auswärts 5:2, bleibt jedoch ohne Punkte.

Es war für die verblüffenden Canucks, die das Mitteldrittel 3:0 zu ihren Gunsten entschieden, im 15. Saisonspiel der elfte Erfolg. Einzig Titelverteidiger Vegas Golden Knights hat mehr Siege (12) auf dem Konto.

Die Dallas Stars fertigten die Minnesota Wild 8:3 ab. Jason Robertson und Wyatt Johnston steuerten je zwei Tore und ein Assist zum dritten Sieg in Serie der Gäste bei. Der in der Schweiz geborene Mason McTavish, der Sohn von Dale McTavish, erzielte beim 4:1 der Anaheim Ducks gegen die San Jose Sharks seinen siebenten Saisontreffer.