Pilot nach Absturz von Sportflugzeug im Waadtland tot

Bei einem Flugzeugabsturz am Freitag in der Gemeinde Abbaye VD ist eine Person ums Leben gekommen. Das kleine Sportflugzeug stürzte kurz nach dem Start vom Flugplatz Yverdon ab.

Beim Toten handelt es sich um einen 37-jährigen Schweizer, der im Kanton Aargau wohnte, wie die Waadtländer Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Er sei alleine im Flugzeug gesessen.