Gareth Bale wechselt nach Los Angeles

Gareth Bale findet einen neuen Arbeitgeber. Der 32-jährige Waliser wechselt von Real Madrid zum Los Angeles FC in die Major League Soccer.

Bale kann ablösefrei wechseln, weil sein Vertrag mit den Königlichen, mit denen er unter anderem fünfmal die Champions League gewonnen hat, ausgelaufen ist.

Bale wird in Kalifornien Teamkollege von Giorgio Chiellini, der nach 17 Jahren bei Juventus Turin nochmals eine neue Herausforderung angenommen hat.