Ein positiver Schub ist erwünscht

Lars Reichlin

Lars Reichlin ist Leiter der Abteilung Sport im Kanton Schwyz. Seiner Meinung nach wird die bald in der Zentral­schweiz stattfindende Winteruniversiade verschiedene positive Spuren hinterlassen. So werden die Skiclubs in Zukunft von den neu homologisierten Pisten mit einer guten Infrastruktur auf dem Stoos profitieren können. Ebenfalls positiv ins Gewicht fällt das grosse Interesse der lokalen Skiclubs. Die 1200 benötigten freiwilligen Helfertage können problemlos geleistet werden. Dies ganz im Gegensatz zu anderen ­Regionen.

Vollständiger Artikel ist in der Ausgabe von Donnerstag, 25. November  2021, zu lesen.

 

 

Noch kein Abo?