Bäch: Country-Weekend trotzt allem

Der organisierende Männerchor Pfäffikon am Etzel schaffte es, trotz misslichem Wetter und kaum zu spürenden Coronamassnahmen ein ungezwungenes, stimmungsvolles Fest auf die Beine zu stellen.

Es war fast schon ein Befreiungsschlag – das Country Music Weekend in der Bächmatt in Bäch. Der organisierende Männerchor Pfäffikon am Etzel schaffte es, trotz misslichem Wetter und kaum zu spürenden Corona­einschrän­kungen ein ungezwungenes, stimmungsvolles Fest auf die Beine zu stellen. Dies zur grossen Freude des Publikums, aber auch der Bands. So etwa wieder einmal die Rubber­necks aus Lachen, die ihren ersten Auftritt seit eineinhalb Jahren absolvierten.

Vollständiger Artikel ist in der Ausgabe vom Montag, 9. August 2021, zu lesen.

 

 

Noch kein Abo?