Abzug der Berufsauslagen gilt auch fürs Homeoffice

Eine Frau telefoniert an ihrem Arbeitsplatz im Homeoffice.

Unselbstständig Erwerbende können bei Corona-bedingtem Homeoffice die selben Berufskosten geltend machen wie zu Zeiten ohne Corona-Massnahmen. Dies schreibt die Regierung in ihrer Antwort auf eine Interpellation.

Vollständiger Artikel ist in der Ausgabe vom Freitag, 11. Juni 2021, zu lesen.

 Noch kein Abo?