Diesjährige Hochwildjagd im Kanton Schwyz verlief erfolgreich und ohne Unfälle

Hirschkuh
Nachjagd Rotwild

Die diesjährige Hochwildjagd ist für 426 (2019: 415) Jäger erfolgreich und unfallfrei verlaufen. Insgesamt konnten 478 Stück Rotwild erlegt werden. In der Wildregion Mitte wurden die Vorgaben knapp verfehlt.

Artikel in der Ausgabe vom Freitag, 16. Oktober, zu lesen.

Noch kein Abo?