Es werden wieder Volleybälle geballert

Wie in anderen Sportarten auch, wurde im Volleyball nach der abgebrochenen Saison schon lange nicht mehr gespielt. Die Vorbereitungen waren schwierig. An diesem Wochenende geht es wieder in den Turnhallen los.

Sowohl der VBC March (hier im Bild) wie auch der VBC Pfäffikon starten in den nächsten Tagen in die neue Saison. Für alle gilt, dass die Vorbereitungen wegen eingeschränkten Team-Trainings nicht ganz einfach waren. Sowohl in den Höfen wie auch in der March ist man zuversichtlich, die wichtigen Punkte zu holen. Speziell für die Pfäffiker Damen: Sie sind in die 2. Liga aufgestiegen und haben einen neuen, kompetenten Trainer.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Freitag, 16. Oktober, zu lesen.

Noch kein Abo?