Frontalkollision fordert zwei Verletzte

Rothenthurm Unfall
Die Rega brachte die Schwerverletzte in eine ausserkantonale Spezialklinik. Der 76-jährige Lenker des anderen Fahrzeugs wurde ebenfalls in Spitalpflege gebracht.

In Rothenthurm hat sich gestern ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine Person musste mit lebensbedrohlichen Verletzungen aus ihrem Auto befreit werden.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Montag, 14. September, zu lesen.

Noch kein Abo?