Abstimmung in Einsiedeln: Klares Ja zur Sanierung der Spitalfinanzen

Die Stimmberechtigten des Bezirks Einsiedeln haben ein Sanierungspaket zu Gunsten der Spitalstiftung mit einem Ja-Anteil von 71 Prozent gutgeheissen. Das Paket besteht aus einem nicht rückzahlbaren Kredit von 6,5 Millionen Franken, einem Darlehen von 4 Millionen Franken und einer Garantie gegenüber der Pensionskasse von 10 Millionen Franken.

Vollständiger Artikel in der Ausgabe vom Montag, 10. August, zu lesen.

Noch kein Abo?