Handorgel-Zug fährt für den 1. August durch La Chaux-de-Fonds

Handorgel-Zug fährt für den 1. August durch La Chaux-de-Fonds

Die Corona-Krise hat dieses Jahr viele Organisatoren gezwungen, neue Wege für die 1. August-Feierlichkeiten zu finden. In La Chaux-de-Fonds haben sie eine musikalische Lösung gefunden: Während zwei Stunden kurvte am Samstag ein mit Schweizer Flaggen beschmückter Touristenzug mit Akkordeonspielerinnen und -Spielern an Bord durch die Stadt. Diese spielten auf ihren Instrumenten die Schweizer Hymne.