Doch noch Chilbi in Ausserschwyz

Wer geglaubt hat, dass dieses Jahr auf das Chilbivergnügen verzichtet werden muss, der irrt. Schausteller Rolf Walser und Barbetreiber Adi Steinegger starten am Wochenende in Tuggen ein Chilbi-Experiment. (Bild: Archiv)

Eigentlich plante Adi Steinegger (links) nur eine einfache 1.-August-Party im «The Bandits» in Tuggen. Doch mit der Idee, einzelne Chilbibahnen auf dem Areal zu platzieren, rannte der Partyorganisator beim Ausserschwyzer Schausteller Rolf Walser (rechts) offene Türen ein. Kurzerhand stellte dieser mit tatkräftiger Unterstützung aller Involvierten in den letzten Tagen die erste Betti-Chilbi auf die Beine. Geboten werden unter anderem ein Kinderland für die Kleinen und Autoscooter sowie Discovery für die Grossen. Los gehts bereits morgen Nachmittag.

Vollständiger Bericht in der Ausgabe vom Donnerstag, 30. Juli, zu lesen.

Noch kein Abo?