Kein Höhenfeuer in Galgenen in diesem Jahr

Selbst der Schweizer Nationalfeiertag wird wegen der Corona-Einschränkungen eine triste Sache werden. Nun geben auch die Silvester-Ausscheller Galgenen bekannt, dass sie ihr Höhenfeuer hoch über dem Dorf nicht entzünden werden. Schon vor zwei Jahren fiel das weitherum grösste 1.-August-Feuer der Trockenheit zum Opfer. Ihre frei gewordenen Holzertage füllten die Galgener jedoch mit weiteren sinnvollen Arbeiten aus. (red)

Vollständiger Bericht in der Freitagsausgabe zu lesen.

Noch kein Abo?