Benfica schliesst mit 0:0 zum Leader auf

Benfica Lissabon mit dem Schweizer Nationalstürmer Haris Seferovic schliesst trotz einem bescheidenen 0:0 gegen den Tabellen-14. Tondela in Portugal zum punktgleichen Leader FC Porto auf.

Seferovic wurde bei Benfica in der 74. Minute für Carlos Vinicius eingewechselt. Sowohl Benfica als auch der FC Porto weisen nach 25 Spielen 60 Punkte auf und haben die restliche Konkurrenz bereits deutlich distanziert.