Zur Verhaftung Ausgeschriebener fliegt wegen Tempofahrt auf

Ein 39-jähriger Kroate mit Einreiseverbot, Alkohol intus und ohne Führerausweis ist wegen einer Schnellfahrt in Rapperswil-Jona SG aufgeflogen. Ein Bürger meldete der Polizei das Auto mit zu hohem Tempo. Die Beamten nahmen den Mann bei der Autobesitzerin daheim fest.

Der Mann fiel mit seiner Fahrweise laut Angaben der St. Galler Kantonspolizei vom Montag am Vortag gegen 22.00 Uhr auf dem Bahnhofplatz in Rapperswil auf. Die Polizei sprach daraufhin bei der Fahrzeughalterin daheim vor. Dort wurde auch der Lenker angetroffen.

Der Kroate war mit einem Einreiseverbot für die Schweiz belegt und zur Verhaftung ausgeschrieben. Bei ihm wurden 0,83 mg/l Atemalkohol festgestellt, was 1,66 Promille Blutalkohol entsprach. Der Schweizer Führerausweis war dem Mann bereits vorher entzogen worden.

Nach der Festnahme des Mannes muss sich auch die Fahrzeughalterin verantworten, die den Mann beherbergt hat. Sie wurde bei der Staasanwaltschaft angezeigt.