Neuer Elefant für Knies Kinderzoo

Mekong heisst der neuste Elefantenzuwachs im Rapperswiler Kinderzoo.

Der Knies Kinderzoo hat einen neuen Elefanten. Der asiatische Elefantenbulle Mekong traf am Dienstag aus den Niederlanden via Basel in Rapperswil ein. Mekong ist ein reiseerfahrener Bulle. Daher verlief die Fahrt ohne jegliche Komplikationen oder Verzögerungen, auch das ausladen des Tieres gestaltete sich zur Freude der Verantwortlichen unkompliziert.

Bericht in der Ausgabe vom Freitag, 22. Mai, zu lesen.

Noch kein Abo?