Montage von Trennwänden in Kabinen der Brunni-Bahn

Montage von Trennwänden in Kabinen der Brunni-Bahn

Die Luftseilbahn der Brunni-Bahnen wird für den Sommersaisonstart am 8. Juni 2020 vorbereitet. Die beiden Kabinen, welche je 65 Personen fassen könnten, wurden am Freitag mit Plexiglas in je sechs Abteile unterteilt. Wie bereits vor dem Lock-Down fährt die Luftseilbahn während des ganzen Sommers nun mindestens alle 10 statt alle 20 Minuten und es werden weniger Personen pro Kabine reingelassen. Das Tragen der Atemschutzmasken ist während der nur 5-Minütigen Fahrt nicht obligatorisch, sondern wird im öffentlichen Verkehr nur empfohlen.