«Stockberg» wird mit Blumen beschenkt

Blumen erfreuen das Gemüt. Dies dachte sich auch ein pensioniertes Ehepaar aus Siebnen und spendete den Bewohnern des Alters- und Pflegeheims Stockberg ein kleines Gesteck pro Zimmer. (Bild: Silvia Gisler)

Welch bunte Überraschung! Weil ein Rentnerehepaar Bedauern mit dem Siebner Blumengeschäft Fiorito und gleichzeitig mit den Senioren im Alters- und Pflegeheim Stockberg hatte, überraschte es gleich beide Parteien. Das Fachgeschäft, indem es knapp 60 fröhliche Frühlingsgestecke in Auftrag gab, und das Heim, indem es ihm die Gestecke für die Zimmer der Bewohner schenkt. Eine grossartige Geste, die hoffentlich Nachahmer findet.

Artikel zum Thema in der Ausgabe vom Freitag, 3. April, zu lesen.

Noch kein Abo?