Coronavirus: Schweizweit 4500 bis 5500 Zivilschützer täglich im Einsatz

Coronavirus: Schweizweit 4500 bis 5500 Zivilschützer täglich im Einsatz

850’000 Zivilschutz-Diensttage hat der Bundesrat zur Bewältigung der Coronakrise bewilligt. Momentan seien landesweit täglich 4500 bis 5500 Zivilschützer im Einsatz, sagt das Bundesamt für Bevölkerungsschutz auf Anfrage von Keystone-SDA. Sie entlasten das Personal nicht nur in Spitälern, sondern auch in Altersheimen, wie zum Beispiel in Zofingen AG.