Zehn Schwyzerinnen und Schwyzer sind jetzt immun

Aktuell haben sich insgesamt 80 Personen im Kanton Schwyz mit dem Coronavirus infiziert.

Auch der Kanton Schwyz zieht nach. Seit gestern sind auf der Seite des Kantons Schwyz die aktuellen Fallzahlen zu den Corona-Infizierten zu finden. Die Seite wird täglich aktualisiert. Momentan sind es 99 Infizierte und zehn Genesene. Bevor die Zahlen öffentlich aufzufinden waren, gab der Kanton nur auf Anfrage Auskunft. Zu Beginn habe das Bundesamt für Gesundheit täglich die Zahlen auf die Kantone aufgeteilt aufgeschaltet. Dies sei jetzt nicht mehr der Fall, erklärt die Schwyzer Gesundheitsdirektorin Petra Steimen.  Deswegen sah die Regierung Handlungsbedarf.

Vollständiger Bericht in der Ausgabe vom Donnerstag, 26. März, zu lesen.

Noch kein Abo?