Unerwartete Niederlage von Atalanta Bergamo

In dem auf dem Papier einfachsten Spiel, dem Heimspiel gegen das Schlusslicht, gibt Atalanta Bergamo in der 20. Runde der Serie A drei Punkte ab. Atalanta verliert gegen SPAL Ferrara 1:2.

Der Champions-League-Achtelfinalist, bei dem Remo Freuler in der Pause ausgewechselt wurde, ging nach 16 Minuten durch ein Absatztrick-Tor des Slowenen Josip Ilicic in Führung. Ferrara benötigte früh der zweiten Halbzeit nur sechs Minuten für die Wende. Durch die Niederlage hat sich Atalanta im Kampf um den 4. Platz von der AS Roma um drei Punkte distanzieren lassen.

Für SPAL war es der vierte Saisonsieg in der Meisterschaft. Einen davon errang die Mannschaft Mitte September mit einem 2:1 daheim gegen den heutigen Titelanwärter Lazio Rom. Auch damals lag Ferrara in der Pause zurück.

Telegramm und Rangliste

Atalanta Bergamo – SPAL Ferrara 1:2 (1:0). – Tore: 16. Ilicic 1:0. 54. Petagna 1:1. 60. Valoti 1:2. – Bemerkungen: Atalanta Bergamo bis 46. mit Freuler.

Rangliste: 1. Juventus Turin 20/51 (39:19). 2. Inter Mailand 20/47 (41:17). 3. Lazio Rom 19/45 (46:18). 4. AS Roma 20/38 (37:22). 5. Atalanta Bergamo 20/35 (50:28). 6. Cagliari 20/30 (35:31). 7. AC Milan 20/28 (21:26). 8. Parma 20/28 (27:27). 9. Torino 20/27 (26:28). 10. Hellas Verona 19/26 (22:22). 11. Fiorentina 20/24 (25:29). 12. Bologna 20/24 (29:32). 13. Udinese 20/24 (19:31). 14. Napoli 20/24 (28:28). 15. Sassuolo 20/22 (32:35). 16. Sampdoria Genua 20/19 (20:33). 17. Lecce 20/16 (23:39). 18. Brescia 20/15 (19:38). 19. SPAL Ferrara 20/15 (14:30). 20. Genoa 20/14 (21:41).