Rathaus und Justizgebäude auf gutem Weg

Der zukünftige Standort des Bezirks Höfe wird von der Rebhaldenstrasse aus erschlossen. Das jetzige Schulhaus wird zum Rathaus. (Bild: Patrizia Baumgartner)

Das neue Höfner Bezirksrathaus mit separatem Justizgebäude in der Leutschen in Freienbach nimmt Form an. Der Bezirksrat Höfe hat das Vorprojekt inzwischen verabschiedet und es bereits der Belegschaft und den Nachbarn vorgestellt. Jetzt folgt die Information für die breite Bevölkerung: Gemäss Vorprojekt müssen für das neue Rathaus (hinten) rund 10,8 Millionen Franken investiert werden, für das neue Justizgebäude (im Vordergrund) ist ein dreistöckiger Neubau für 7,4 Millionen Franken geplant.

Vollständiger Bericht in der Ausgabe vom Donnerstag, 16. Januar, zu lesen.

Noch kein Abo?