Klimaaktivisten streuen Kohle in Filiale der UBS in Lausanne

Klimaaktivisten streuen Kohle in Filiale der UBS in Lausanne

Nach dem Sieg vor der Waadtländer Justiz am Montag haben Dutzende Klimaaktivisten am Dienstag erneut eine Aktion in einer Bank in Lausanne durchgeführt. Nach der Credit Suisse war dieses Mal die UBS dran. Erneut prangerten die Klimaschützer die Investitionen der Banken in fossile Brennstoffe an.