Hamilton zum dritten Mal Europas Sportler des Jahres

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton wird zum dritten Mal zu «Europas Sportler des Jahres» gewählt.

Der Brite gewann die von der polnischen PAP und 26 weiteren Nachrichtenagenturen durchgeführte Wahl vor dem spanischen Tennis-Weltranglistenersten Rafael Nadal.

Weltmeister Hamilton hatte die Wahl auch 2014 und 2017 gewonnen. Roger Federer, mit fünf Erfolgen Rekordsieger, kam diesmal nicht in die Top 20.