Die roten Güselsäcke verschwinden im Boden

Lachen installiert im Zuge der Kernerneuerung sogenannte Unterflurcontainer, drei stehen bereits. Es sind nicht allein optische Gründe, aber auch. Die vollen, roten Kehrichtsäcke, die jeweils montags und donnerstags so manche Hausecke «schmücken», sollen verschwinden. Die bisher genutzten Kehrichtsammelpunkte werden sukzessive aufgehoben und durch Unterflurcontainer ersetzt. Drei solche, im Boden versenkten Container sind bereits in Betrieb, so beim Alten Schulhausplatz, beim Rathaus und beim Restaurant Schützenhaus. Ab 1. Januar werden sie dann offiziell in Betrieb gehen.

Ausführlicher Bericht in der Ausgabe von Donnerstag, 19. Dezember.

Noch kein Abo?