Nock-Prozess: Das sagt der Staatsanwalt

Nock-Prozess: Das sagt der Staatsanwalt

Gewalt, Drogen und Alkohol: Das Bezirksgericht Zofingen AG verhandelt am Mittwoch die Anklage gegen den Hochseilartisten Freddy Nock. Der 55-Jährige ist wegen versuchter vorsätzlicher Tötung seiner Ehefrau angeklagt. Die Staatsanwaltschaft will eine Freiheitsstrafe von 7,5 Jahren. Im Interview mit Keystone-SDA äussert sich der Staatsanwalt Simon Burger zum Prozess.