Verwo Reichenburg produziert den Duro für die Schweizer Armee

Stefan Heer (l.) und Bruno Vogelsang an der Station 4, wo die letzten Ausbauarbeiten für den Duro 4 x 4 vorgenommen werden. Bild am

Bis 2023 wird die Verwo Gruppe in Reichenburg einen Hauptteil des Militärfahrzeugs Duro 4×4 produzieren. Bei der Verwo ist immer viel los. Das sieht und hört, wer den Hauptsitz in Reichenburg betritt. Beim Gang durch die Werkhallen wird klar: Hier wird gearbeitet. «Die Verwo ist das Schweizer Kompetenzzentrum für spezialisierte Dienstleistungen in den Bereichen Komponenten, Systeme, Prozessoptimierung und strategische sowie operative Beschaffung», schreibt die Firma mit Sitz in Reichenburg auf ihrer Homepage. (am)

Berichterstattung in der Ausgabe vom Dienstag.