Das SP-Fraktions­präsidium geht an Ausserschwyzerin

Kantonsrat Paul Furrer (Schwyz) tritt nach langjährigem Engagement von der Spitze der SP-Fraktion zurück. «Nach sechs Jahren ist es Zeit, die Geschicke der SP-Fraktion in neue Hände zu legen», meint der abtretende Fraktionschef.

Die SP-Fraktion freut sich hinsichtlich des von Männern dominierten Kantonsrats ausserordentlich, mit Carmen Muffler eine Frau an die Fraktionsspitze gewählt zu haben. Die 26-Jährige wohnt in Pfäffikon und arbeitet im Kulturmanagement. Als Vize-Präsidentin der SP Freienbach, Kampagnen-verantwortliche der Schwyzer SP-Basiskampagne, Delegierte der SP Schweiz sowie kantonales Parteileitungsmitglied ist sie breit vernetzt und kompetent, die Fraktion ins bevorstehende Wahljahr zu führen. 

«Die Nationalratswahlen haben mir gezeigt, dass wir intern so gut aufgestellt sind wie schon lange nicht mehr. Ich freue mich sehr, die Leitung der Fraktion auf die Wahlen hin zu übernehmen», so die neue Fraktionschefin.