Referendum gegen erschwerten Zugang zum Zivildienst angedroht

Referendum gegen erschwerten Zugang zum Zivildienst angedroht

Der Wechsel von der Armee in den Zivildienst soll erschwert werden. Der Ständerat hat am Mittwoch als Erstrat ein Massnahmenpaket dazu gutgeheissen. Das Ziel: Weniger Zivildienstleistende, mehr Soldaten. Doch es gibt Widerstand. Stimmt auch der Nationalrat der Vorlage zu, dürfte das Referendum so gut wie sicher sein.