21 Listen für Nationalrats- und 5 Listen für Ständeratswahlen

89 Schwyzerinnen und Schwyzer bewerben sich um die sechs Sitze im eidgenössischen Parlament.

Der Meldeschluss für die Einreichung von Wahlvorschlägen für die National- und Ständeratswahlen vom 20. Oktober ist im Kanton Schwyz am Montag, 17 Uhr, abgelaufen. Für die Nationalratswahlen sind 21 Listen und für die Ständeratswahlen 5 Listen eingericht worden. Es kandidieren gesamthaft 89 Schwyzerinnen und Schwyzer für ein eidgenössisches Mandat. (fan)

Mehr dazu in der Dienstagausgabe! Noch kein Abo?