Hüberli/Betschart sensationell im Halbfinale

In einem dramatischen Spiel schlägt das Schweizer Beachvolleyballnationalteam Tanja Hüberli und Nina Betschart die Brasilianerinnen Barbara/Fernanda 2:1 und feiert einen historischen Halbfinaleinzug.
Noch nie hat sich ein Schweizer Frauennationalteam für das Halbfinale einer Beachvolleyball-Weltmeisterschaft qualifiziert. Im Spiel gegen die beiden Brasilianerinnen Barbara Seixas de Freitas und Fernanda Berti Alves sah es zu Beginn nicht danach aus, als ob sich daran etwas ändern würde. Nachdem Hüberli/Betschart jedoch gegen Ende des verlorenen ersten Satzes aufdrehen konnten, dominierten die beiden Schweizerinnen den zweiten Satz. Auch im dramatischen dritten Satz behielten sie die Nerven und entschieden das spektakuläre Spiel mit 2:1 (19:21, 21:13, 15:13) für sich.

Weiteres dazu in der Ausgabe vom 8. Juli.

Noch kein Abo?