Unterstand in Rapperswil abgebrannt

In Rapperswil-Jona brannte in der Nacht auf Donnerstag ein Unterstand nieder.

In der Nacht auf Donnerstag ist der Holzunterstand eines Bauernhofes in Rapperswil-Jona abgebrannt. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Franken. Anwohner meldeten kurz vor Mitternacht grössere Flammen. Die ausgerückte Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Nebst der Feuerwehr standen auch die Sanität sowie eine Patrouille und Spezialisten der Kantonspolizei St.Gallen im Einsatz. Das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen wurde mit der Spurensicherung und der Klärung der Brandursache beauftragt. Diese ist bislang unklar.

Noch kein Abo?