0:6 Ohrfeige im Spitzenkampf

Im Spitzenkampf Erster gegen Zweiter lag der FC Tuggen in Baden schon nach 29 Minuten mit 0:5 im Rückstand. Am Schluss setzte es eine 0:6 Klatsche ab. Somit verlieren die Märchler den zweiten, aufstiegsspielberechtigenden Tabellenplatz wieder an Wettswil-Bonstetten.

Mehr dazu in der Ausgabe vom Montag, 6. Mai.

Noch kein Abo?