Liechtensteiner Erbprinz besucht die Romandie

Liechtensteiner Erbprinz besucht die Romandie

Am zweiten Tag seines Staatsbesuches in der Schweiz hat Liechtensteins Erbprinz Alois zusammen mit seiner Frau Sophie die Romandie besucht. Begleitet wurden sie dabei von Bundespräsident Ueli Maurer. Am Morgen besuchte das Paar ein Forschungszentrum von Nestlé, danach die ETH Lausanne. Das Mittagessen wurde während einer Bootsfahrt nach Vevey serviert.