Warum Jäger und Schützen das EU-Waffenrecht befürworten

Warum Jäger und Schützen das EU-Waffenrecht befürworten

Das Komitee aus Jägern und Schützen „für ein modernes Waffenrecht“ setzt sich im Abstimmungskampf für ein Ja zum verschärften Waffenrecht ein. Im Interview mit Keystone-SDA erklären die beiden Nationalräte, der Schütze Beat Flach (GLP/AG) und der Jäger Martin Landolt (BDP/GL), aus welchen Gründen sie die für die Übernahme des EU-Waffenrechts sind.