Die Kunst, Lawinenhunde zu führen

Die Kunst, Lawinenhunde zu führen

Die 25 besten Lawinensporthunde des Landes haben am
Wochenende im Berner Oberland gezeigt, was in ihnen steckt. An den Schweizermeisterschaften in Adelboden massen sich die Supernasen in dieser Hundesportdisziplin.
Nur gut ein Drittel der teilnehmenden Hunde steht auch im Ernstfall im Einsatz, da nur jene, die im Berggebiet wohnen, rasch genug am Einsatzort sind.

Wer ein Lawinensporthund
werden will, muss früh anfangen. Bereits im Welpenalter wird ein Hund spielerisch
an das Training herangeführt.