FDP befragt ihre Mitglieder zum künftigen Kurs in der Umwelt- und Klimapolitik

FDP befragt ihre Mitglieder zum künftigen Kurs in der Umwelt- und Klimapolitik

Die Parteileitung der FDP Schweiz möchte sich stärker mit liberalen Ideen in die Umwelt-und Klimapolitik einbringen. Die Basis soll dazu ihre Meinung sagen können. Dazu hat die Partei ihren 120 000 Mitgliedern einen Fragebogen geschickt. Daraus soll ein Positionspapier entstehen. Parteipräsidentin Petra Gössi nimmt dazu Stellung.