Höfner Gemeinden schliessen zwischen negativ bis super ab – Lachen macht sieben Millionen Gewinn

Feusisberg, Freienbach und Wollerau präsentierten gestern ihre Rechnungen 2018. Ein Plus resultierte in Feusisberg und Wollerau, währenddem Freienbach wiederum ein Minus verbuchte. Lachen macht über sieben Millionen Gewinn, dem Schulhaus am Park-Verkauf sei Dank.

Auf dem Bild sind Wolleraus Säckelmeister Marco Steiner (v. l.), Gemeindepräsident Christian Marty und die beiden Gemeinderäte Franziska Zingg und Reiner Gfeller.

Berichte in der Mittwochsausgabe

https://hoefner.ch/abo-bestellung/