Holotram: VBZ testet Augmented Reality in der Tramwartung

Holotram: VBZ testet Augmented Reality in der Tramwartung

Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) wollen die Digitalisierung für den handfesten Alltag nutzen: Sie testen in den Reparaturwerkstätten eine Augmented Reality-Brille. Im Interview mit Keystone-SDA erklärt Christoph Rütimann, Leiter Technik VBZ, was die Idee dahinter ist und was der Techniker bei der Wartung in der Brille sieht.