Feier zum Weltkriegsgedenken am Pariser Triumphbogen

Feier zum Weltkriegsgedenken am Pariser Triumphbogen

Am Pariser Triumphbogen haben die Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag des Waffenstillstands im Ersten Weltkrieg begonnen. Der französische Präsident Emmanuel Macron traf am Sonntag bei strömendem Regen an der Seite von Vertretern aus rund 70 Staaten sowie internationalen Organisationen am Arc de Triomphe ein.
Auch US-Präsident Donald Trump fand sich dort ein. Er schüttelte Macron und der deutschen Kanzlerin Angela Merkel die Hand, bevor er sich rechts von Merkel auf die Tribüne stellte. Neben Trump stand seine Gattin Melania.