Opferstockdieb von Galgenen gefasst

Bei einer Personenkontrolle am Sonntag um 15 Uhr an der Kantonsstrasse in Galgenen stellte die Polizeipatrouille fest, dass der 40-jährige Rumäne in einem anderen Kanton zur Ver- haftung ausgeschrieben und mit einer Einreisesperre belegt ist. Bei der Effektenkontrolle kamen mehrere Hundert Franken sowie Materialien, wie sie für Opferstockdiebstähle verwendet werden, zu Vorschein. Eine anschliessende Kontrolle in der Pfarrkirche Galgenen ergab, dass solches Material dort verwendet wurde. Der Tatverdächtige wurde in Haft gesetzt. (kaposz)