„Leises“ Feuerwerk zum Nationalfeiertag

„Leises“ Feuerwerk zum Nationalfeiertag

Das Feuerwerk zum Nationalfeiertag findet in Biel immer am 31. Juli statt. Rund um den Bielersee versammelten sich auch in diesem Jahr um die 100’000 Besucherinnen und Besucher. Die Pyrotechnik wurden von Flossen aus in der Seebucht gezündet. Eineinhalb Tonnen Sprengmaterial waren erforderlich. Der Big Bang, wie das Feuerwerk in Biel genannt wird, war in diesem Jahr zum ersten Mal etwas leiser als gewohnt. Dies haben die Grünen mittels einer Interpellation im Bieler Parlament gefordert.