Gebannte Blicke auf Patrouille Suisse

Die Patrouille Suisse vollführte scheinbar waghalsige Kunststücke.

Gestern Vormittag fand der erste Trainingsflug der Patrouille Suisse dieser Saison über dem Flugplatz Wangen-Lachen statt.
Wiederum strömten zahlreiche Zuschauer aus nah und fern herbei, um sich das Spektakel in luftiger Höhe anzusehen. Während der halbstündigen Trainingseinheit der Kunstflugstaffel gab es am Himmel, aber auch am Boden, allerlei zu entdecken.

Mehr dazu in der Ausgabe vom Freitag.