Ausserschwyzer Verwaltungsrechnungen präsentieren sich mehrheitlich positiv

Freienbach schloss die Rechnung 2017 von allen Ausserschwyzer Gemeinden am schlechtesten ab.

In March und Höfen schlossen mit einer Ausnahme alle Gemeinden und Bezirke ihre Rechnung 2017 besser ab als budgetiert. Elf der 14 Verwaltungen in Ausserschwyz wiesen gar einen Ertragsüberschuss auf, obwohl die meisten mit roten Zahlen gerechnet hatten. Unter dem Strich resultierte trotz allem ein Minus – wegen des enormen Defizits der Gemeinde Freienbach von rund 9,9 Mio. Franken.

Mehr dazu in der Ausgabe vom Mittwoch