Berichte: Fünf Tote nach Schüssen an Autowaschanlage in USA

In Folge von Schüssen an einer Autowaschanlage in Melcroft im US-Staat Pennsylvania sind fünf Menschen – drei Männer und zwei Frauen – ums Leben gekommen. Ein weitere Person wurde am Sonntag verletzt in ein Spital gebracht.

Das berichtete die «Pittsburgh Post-Gazette» unter Berufung auf Polizeiangaben. Demnach war Stunden nach der Tat noch unklar, ob auch der Schütze getötet wurde. Auch gebe es keinerlei Hinweis auf ein Motiv, wurde ein Polizist weiter zitiert.

Den Angaben zufolge fielen die Schüsse gegen drei Uhr morgens (Ortszeit). Zwei Tote seien auf einem Parkplatz an der Waschanlage aufgefunden worden, zwei in einem Auto. Ein Verletzter sei im Spital gestorben. Melcroft liegt ungefähr 85 Kilometer südöstlich von Pittsburgh.