Sport

Boonen ganz auf Olympia fokussiert

Klassikerkönig Tom Boonen lässt die Tour de France aus, um sich auf die Olympischen Spiele in London zu konzentrieren.

Rad. – «Es ist nicht, dass ich nicht fahren will», so der 31-jährige Belgier vom Team Omega Pharma-Quick Step. «Heuer liegt mein Fokus aber auf Olympia. Mein Renn- und Trainingsprogramm sind darauf abgestimmt.»

Eine Olympia-Medaille fehlt Boonen bisher noch in seiner Sammlung. Die Strecke in London dürfte dem Exweltmeister ob seiner Sprintqualitäten entgegenkommen. Boonen hat heuer unter anderem bereits die Flandern-Rundfahrt, Paris-Roubaix, E3 Harelbeke und Gent-Wevelgem gewonnen. Dazu kommen ein Etappensieg bei Paris-Nizza sowie die Katar-Rundfahrt. (si)

16.5.2012 / 11:08 / si
Inserate
Das Wetter in Ausserschwyz
bedecktHeute
bedeckt
8/18 °C
RegenMorgen
Regen
5/9 °C
Werbung
FINANZINFORMATIONEN
Wettbewerbe

Gewinnen Sie zwei Lakers Sitzplätze

Gewinnen Sie zwei Lakers Sitzplätze
Wir verlosen 1x2 Sitzplatztickets für das Heimspiel Lakers - SC Bern, Samstag, 25. Oktober um 19.45 Uhr, in der Diners Club Arena.
Umfrage der Woche
Dem pensionierten, amerikanischen ETH-Professor Irving John Dunn ist in Einsiedeln die Einbürgerung verweigert worden.


E-Paper
Höfner Volksblatt
Höfner Volksblatt
vom 17.10.2014


Weitere Titel:
March-Anzeiger
Prämienrechner
Immobilien
Stellen
Events
Todesanzeigen
Amtliche Anzeigen
Diverse