Graf und Marquart fahren um Medaille

David Graf und Simon Marquart fahren an der BMX-EM in Glasgow um die Medaillen. Die beiden Winterthurer qualifizieren sich in den K.o.-Läufen für den Final der besten acht.

Graf war bis zu den Halbfinals in seinen Läufen jeweils der Schnellste, den Finaleinzug bewerkstelligte er als Zweiter seines Halbfinal-Heats, nachdem er bis zur Schlussgeraden in Führung gelegen war. Marquart reichte im zweiten Halbfinal ein 4. Platz. Der Final startet um 12.40 Uhr.

Für den 19-jährigen Luzerner Noah Breschan bedeuteten erst die Halbfinals Endstation. Renaud Blanc, der nach einer Fussverletzung erst seit sechs Wochen wieder trainieren kann, schied im Achtelfinal nach einem Sturz aus. Auch für den Junioren-Weltmeister Cédric Butti war nach den Achtelfinals Schluss.